Anwalt für Trier



Gewinnabgrenzung bei Bankbetriebstätten im Internationalen Steuerrecht, 2009, Peter Lang Verlag, 246 Seiten

Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, wie die von in verschiedenen Ländern angesiedelten Bankbetriebstätten erbrachten Leistungen an das Stammhaus bewertet werden können. Von der Antwort auf diese Frage hängt ab, wie hoch der zu versteuernde Gewinn im jeweiligen Staat ist.

Sowohl beim traditionellen Bankgeschäft als auch beim globalen Handel mit Finanzinstrumenten sind die Methoden für die Gewinnabgrenzung umstritten. Welche Methoden und Ansätze aktuell in Deutschland und auf der Ebene der OECD vertreten und angewendet werden, ist Thema des Buches.





Kanzlei für Erbrecht in Trier
Dr. Rike Henkes-Wabro Sichelstr. 4 54290 Trier Tel: 06 51 / 4 68 90 11